schleifen, spachteln, schleifen bis zur Perfektion!

So, juuten Morgen 🙂 Es gibt Neuigkeiten!

Gestern war großes Amitreffen hier bei mir auf dem Hof, wir haben von morgens um 11 bis abends um 23:00 Uhr meinen Chevy komplett in Perfektion gespachtelt und geschliffen (bzw. mein Lackiererfreund – unendlicher Dank an ihn!!)  und ich habe mit einem Freund an seinem Caprice (absolut baugleich, sogar der Originallack und Baujahr, nur der Motor ist ein 307er, statt wie bei mir 305) die Ansaugbrücke abgebaut, gereinigt, neu gedichtet und eingebaut. Was ein Scheiß bei einem 307er Olds-Motor – wer hatte denn die bekloppte Idee, statt Gummidichtungen eine Aluminiumdichtung zu erfinden, die dann auch noch über den kompletten Motor geht???

IMG_7606IMG_7625IMG_7634IMG_7651IMG_7655

warum hat das Ganze zehn Stunden gedauert? Naja.. erstmal musste der Unterdruckkram und sämtliche blinden Kabel ab (er hat einen Edelbrockvergaser drauf) und die Reinigung der 30 Jahre alten und nie angetasteten Ansaugbrücke, die auch noch Betonkleber und Unmengen Silikon drauf hatte, war auch etwas aufwändiger 😉 Letztendlich ist noch eine Schraube am Thermostatgehäuse abgebrochen, Mutter ranschweißen brachte auch nichts (wieder nach 3 Drehungen abgebrochen), ausbohren förderte ein zweites Loch zu Tage und eine weitere abgebrochene Schraube – also nochmal bohren und Gewinde schneiden.
Am Ende lief der Wagen trotzdem nicht, weil der Vergaser ständig voll lief – Vergaserüberholset kommt und bis dahin habe ich zwei Walfische auf dem Grundstück 🙂

IMG_7604IMG_7626IMG_7632IMG_7633IMG_7646
ich muss ja mal sagen, dass selbst meine völlig wellige und wellige Motorhaube jetzt so irre gut aussieht 😮 oh man, ich bin Stefan so UNENDLICH dankbar für seine Mühe, das gibt’s gar nicht!
Nächste Schritte to do:

  • Kleinigkeiten zu Ende spachteln (minimale Luftbläschen)
  • Auto nochmal komplett mit 800er nass schleifen
  • abkleben
  • lackieren!

😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s