Lack und Leder für den Fisch

soooo, damit Ihr nicht denkt ich sei verschollen oder besteige den Himalaya, gibt’s jetzt wieder ein Update 🙂
Ich habe seit Monaten darauf gewartet und heute war es endlich soweit – ein Freund aus Essen hat mir gestern eine komplette schwarze Lederausstattung aus Holland im direkten Austausch für meine blaue Innenausstattung geliefert und ich habe den kompletten Tag heute mit ausbauen und wieder einbauen verbracht. MAN BIN ICH STOLZ! 😀 das schwarze Leder gibt dem Walfisch einen völlig neuen Look und passt, wie ich finde, perfekt zur dunkelblauen Lackierung! Die Türverkleidungen schmiegen sich mit ihrem Holzstreifen toll an den Look des Armaturenbretts an und den Rest blaue Plastik färbe ich irgendwann noch schwarz. Irgendwann kommt dann noch ein schwarzer Teppich und ein schwarzer Dachhimmel rein – den Unterbau dafür habe ich im Sommer in zwei Tagen komplett von Klebe- und Schaumstoffresten befreit (was für eine Sauerei  >:-( ) und werde alles mit einer Schicht GFK verstärken, das klappt aus Erfahrung eines Caprice-Freundes von mir super!
Leider haben die hinteren Seitenverkleidungen reingeschnitten Löcher für Lautsprecher, vll. läuft mir ja eines Tages ein neues unversehrtes Paar über den Weg 🙂
Oh und es gibt vom letzten Treffen beim 4. Classic- und OldtimerSaison Abschluss in Marwitz das allererste Foto eines offiziellen Event-Fotografen von meinem Auto, juhu! 😀
Achso und ich habe nun auch endlich mein Oldtimerkennzeichen und die roten Blinker, sowie die kleinen Kennzeichen offiziell im Schein eingetragen – und das in Berlin! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s